imaginary 2008 imaginary 2008 imaginary 2008

Zeichnen in kristallographischen Gruppen




 

GetJava Download Knopf

Das Ornament-Applet kann leider nicht dargestellt werden.

In diesem Programm kann man Bekanntschaft mit den 17 ebenen kristallographischen Gruppen machen. Dies sind Symmetriegruppen der Ebene, bei denen Verschiebesymmetrien in mindestens zwei Richtungen auftreten. Sie spielen zum Beispiel (aber nicht nur) in der Festkörperphysik eine bedeutende Rolle, da sie die mathematische Grundlage kristalliner Strukturen bilden.

Im Programm kann man einfach eine Farbe und eine Stiftdecke wählen und in der schwarzen Zeichenfläche malen. Das gemalte Muster wiederholt sich entsprechend der ausgewählten Symmetriegruppe. Die Symmetriegruppen kann man an den oberen Knöpfchen auswählen.

Das Programm wurde im Rahmen der Mathematikausstellung ixquadrat entwickelt und freundlicherweise von Martin von Gagern zur Verfügung gestellt. Mehr Information zu diesem Programm und eine Version zum Herunterladen finden Sie hier.